Alle meine Farben

TÜRKIS, TÜRKIS, TÜRKIS SIND ALLE MEINE KLEIDER

Durch die Farbgebung meines Blogs hier auf WordPress bin ich vor kurzem auf die Idee gekommen, einfach mal nach Reitsportartikeln zu suchen, die so eine vergleichbare Farbgebung haben. Also sprich alles in Türkis-Farbtönen verbunden mit Grau in allen Schattierungen, Weiß und Schwarz.

Es war gar nicht so einfach, denn jeder Hersteller gibt ‘seinem’ Türkis einen eigenen Namen. Ich meine zum Beispiel das Iceblue, Light Tourquoise oder Laguna Blue nur mal aleine von Eskadron. Irgendwie doch alles im Farbbereich Türkis, oder etwa nicht?
Guckt man dann bei BR, HV Polo usw. kommen noch mehr Namen dazu. Verwirrend! Ich frage mich, wie findet man dann überhaupt zueinander passende Sachen. Wäre es nicht einfacher, der Hersteller gibt RGB-Farbwerte an oder Pantone? Oder heißen die Farbbezeichnungen bei Stoffen wieder ganz anders? Keine Ahnung!

Zum Beispiel habe ich mir eine Winterjacke von einer bekannten Marke gekauft in einem Blau-Türkis ähnlichen Farbton, zu der ich doch gerne auch zumindest eine passende Schabracke kombinieren könnte. Naheliegend ist es, erstmal bei dem gleichen Hersteller zu gucken und noch einfacher im gleichen Geschäft, in dem ich auch die Jacke gekauft habe. Nur gab es etwas? Fehlanzeige. Also Hersteller-Webseite aufrufen, Farbton der Jacke suchen und dann Schabracke finden. Wieder nix. Also Google-Suche, Bildersuche, Jackenbild in kleinem Fenster daneben aufgemacht und gefühlt 1000 Seiten mit Schabracken durchgeguckt. Irgendwie passte nichts so richtig. Lag es an meinen Bildschirmeinstellungen? Nee, kann ja nicht sein. Lag es an der Beleuchtung wie die Sachen fotografiert waren? Sehr wahrscheinlich. Endlich kam ich auf die glorreiche Idee mal die Jacke in Original neben den Bildschirm zu halten und hatte dann doch echt eine Erleuchtung. Das Ganze machte überhaupt keinen Sinn, denn real sah die Farbe nochmal anders aus, als auf dem Produktfoto.

Als ich ganz ermattet nach der unerquicklichen Suche auf der Couch neben meinem Freund gelandet bin und ihm davon erzählte, meinte er ganz trocken ‘wozu brauchst du denn unbedingt etwas im selben Farbton’? Super, das hebt die Stimmung! Andererseits hatte er Recht, woher kommt denn dieser blöde Drang auch beim Reiten sich farblich passend zum Pferd anzuziehen? Ich meine, es ist ja ganz nett wenn alles passt. Nur ist es nicht ziemlich albern? Ich frage mich, macht man sich ab nem gewissen Grad der farblichen Übereinstimmung in mehreren Kleidungsstücken von Reiter und Pferd nicht lächerlich? Es gibt so viele Bilder im Netz, auf denen Pferd und Reiter von Kopf bis Fuß farblich aufeinander abgestimmt gekleidet sind. Sogar Reithelme in Pink, damit es auch zu der Nagellackfarbe passt. Irre nicht?

Ein paar Wochen später hab ich mir im Ausverkauf eines großen Reitsportausstatters einen kuscheligen Pulli gekauft. Stolz über die neue Errungenschaft zeigte ich ihn meinem Freund. Prompt sagte er, ‘der passt doch super zu der einen Schabracke’. Verwundert fragte ich nach welche er denn meinte. ‘Na die von Eskadron!’ Ich war baff! Volltreffer, völlig unbeabsichtigt!

Und wer freut sich jetzt am meisten über die farbliche Passung?! 😉

[Beitrag enthält unbezahlte Werbung und Verlinkungen ohne Beauftragung dazu.]

0 Gedanken zu “Alle meine Farben

  1. Türkis ist echt eine traumhafte Farbe✌❤ Soweit ich weiß gibt es die Farbskalen wie den Patone Code nur bei bedruckten Sachen. Bei Stoffen ist es schwierig den selben Farbton zu bekommen, besonders bei verschiedenen Hersteller. Das Einfärben von Stoffen ist wahrscheinlich wie Haare Färben. Schwierig den exakten Ton zweimal zu treffen😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.