Messebericht – Die Reitermesse Equitana 2019

DREI MESSETAGE UND DIE AUSWIRKUNGEN DANACH

Alle zwei Jahre findet die Weltmesse des Pferdesports statt und nach meinem erstmaligen Besuch in 2017 war es für mich klar, dass ich in 2019 wieder kommen werde. Irgendwie ist es eine Art Muss-Termin, wenn man sich als Endkunde über neue Produkte für Reiter und Pferd informieren und aktuelle Entwicklungen in der Reiterwelt sehen möchte.Weiterlesen »

Eventbericht – German Masters in Stuttgart 2018

App SPIELEREIEN MIT DER SPECTATOR JUDGING® APP

Das German Masters ist eins der großen Hallenreitturniere, die ich vom Namen her schon lange kenne. Öfters hingen die Plakate vor meiner Nase und ich wollte seit langem hin. Dieses Jahr war es soweit und ich kaufte recht spontan mein Ticket, weil ich es mit einem anderen Besuch in südlicheren Gefilden zusammen legen konnte.Weiterlesen »

Der Skandal am CHIO-Abreiteplatz & Blickschulung gutes Reiten

VON ÜBERRASCHENDEN FOTOS UND DEM BLICK EINES EINZELNEN

Nach dem CHIO Aachen 2018 wurde ich auf Vorfälle aufmerksam, die auf dem Abreiteplatz der Dressur passierten und kann sagen, es war nicht schön was ich da auf Fotos und Videos im Internet sah. Live hatte ich nichts derartiges gesehen, denn ich schaute die meiste Zeit den Prüfungen zu. Gab es dort auch unschöne Vorfälle? Inzwischen habe ich alle Fotos vom CHIO gesichtet und bin sehr erstaunt darüber, was ich feststellen konnte.Weiterlesen »

Eventbericht – CHIO Aachen 2018

VOM PRÜFUNGSMARATHON IM SCHNELLDURCHLAUF UND MATRATZEN AUF DEM BODEN

So lange hatte ich mich darauf gefreut und nun ist es schon wieder vorbei, der CHIO Aachen 2018. Da ich letztes Jahr dabei gewesen bin, war es diesmal nicht ganz so neu und aufregend dort zu sein, zudem war ich paar Wochen zuvor schon beim Bloggertreffen auf dem Gelände gewesen, deswegen kannte ich das meiste schon und fühlte mich eher wie in vertrauter Umgebung. Diesmal wollte ich andere Schwerpunkte setzen und denke, das ist mir gelungen.Weiterlesen »

Eventbericht – Frankfurter Festhallenreitturnier 2017

LAUTER DIE PFIFFE NIE KLINGEN ALS ZUR WEIHNACHTSZEIT

Festliche Weihnachtsdeko, Duft nach süßen Waffeln und Sägespäne, schöne Pferde in Höchstleistung, das ist das Festhallenreitturnier in Frankfurt. Wie jedes Jahr möchte man sagen. Dieses Jahr war es etwas anders. Ich war dieses Jahr leider alleine unterwegs, weil mein Vater, als langjähriger Besucher nicht dabei sein konnte, was sehr schade war und wir hoffentlich im nächsten Jahr wieder zusammen hingehen können. Ich kaufte mir deswegen recht kurzfristig noch die Tickets und musste feststellen, die Halle war wohl stärker ausverkauft als letztes Jahr. Weiterlesen »

Freebie – Dressurvierecke 20×40 m im Querformat als Druckvorlage

REITEN NACH BUCHSTABEN

EQDO_Dressurvierecke2040
Als Freizeitreiter kommt man seltener in Gelegenheit Dressurprüfungen zu reiten und muss auch gar nicht mehr die Prüfungen auswendig lernen. Doch es gibt andere Gelegenheiten, in denen man ein Dressurviereck mit all seinen offiziellen und inoffiziellen Hufschlagfiguren nutzt und die gerittenen Wege aufzeichnen möchte.Weiterlesen »