Richtig Wichteln für Pferdemädchen

DOS AND DON`TS FÜR EINE GUTE ORGANISATION

Letztes Jahr in 2019 kam ich auf die spontane Idee selbst einmal ein Wichteln zu veranstalten. Online auf Instagram, mit lauter Leuten, die ich nicht aus dem realen Leben kannte, sondern meist nur durch gegenseitige Kommentare und ein paar DMs. Ausgelöst wurde es durch eine Communitygruppe namens „Pferdeinstaomis“, die selbst eine Wichtelaktion startete.

Weiterlesen »

Neustart mit meinem Pferdeblog

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT ODER SO IN DER ART

Wir schreiben das Jahr 2016 und befinden uns irgendwann zwischen Weihnachten und Neujahr. In dieser Zeit zwischen den Jahren kam ich durch eine andere Pferdebloggerin auf die Idee, das mit einem Pferdeblog könnte ich doch ebenso wie sie. Ein paar Texte über mein Reiterleben schreiben, Fotos machen und so weiter, darauf hatte ich richtig Lust, auch wenn das alles völliges Neuland für mich war.

Weiterlesen »

CHIO Aachen Eröffnungsfeier und Medianight – Diemitdenpferden

ALORS ON DANCE ODER WIE SCHNELL MAN FOLLOWER BEKOMMEN KANN

Der CHIO in Aachen beginnt jedes Jahr eher etwas still und unbemerkt von den ganz großen Zuschauermassen mit den Voltigierern und wird offiziell erst mit der großen Eröffnungsfeier und der Medianight gestartet. Ich war nicht vor Ort, sondern habe mir im WDR die Liveübertragungen daheim angesehen. Warum schreibe ich trotzdem darüber?Weiterlesen »

Huftagebuch – Die Hufe meines Pferdes

EINE ENTWICKLUNGSÜBERSICHT ZUR DOKUMENTATION

Ohne Huf – kein Pferd, der wichtigste Satz im Pferdebereich! So einfach einem dieser über die Lippen kommt, umso schwerer ist die Umsetzung, die Hufe eines Pferdes optimal in Ordnung zu halten, wenn das Pferd Problemehufe hat. Wobei die Frage berechtigt ist, ob mein Pferd tatsächlich so schwer zu bearbeitende Problemhufe hat oder wir einfach nicht den richtigen Hufschmied bzw. Hufbearbeiter finden?Weiterlesen »

Eventbericht – Fohlenchampionat in Elmarshausen

VIEL PFERDEVERWANDTSCHAFT AUF EINEM FLECK

Manche Events besuche ich gerne ein weiteres Mal, neben dem Frankfurter Festhallenreitturnier und dem Wiesbadener Pfingstturnier, stand das Fohlenchampionat auf dem Gestüt Elmarshausen auch wieder auf dem Plan. Warum? Einfach weil ein abwechslungsreiches Programm geboten wird und neben Fohlen und Hengsten, zudem verkäufliche Reitpferde gezeigt werden.Weiterlesen »

Eventbericht – Deutsche Vielseitigkeits-Meisterschaften in Luhmühlen 2019

MANCHMAL MUSS MAN SPONTAN SEIN!

Nach dem Wiesbadener Pfingstturnier hatte ich mir meine Geländefotos angesehen und bekam irgendwie Lust drauf, bald wieder solche Fotos zu machen. Dressurreiter hatte ich inzwischen oft genug fotografiert, die Vielseitigkeit finde ich irgendwie spannender und abwechslungsreicher. Ein Hindernis mit Wasser wäre cool, denn in Wiesbaden war davon nicht viel vorhanden und mir ist kein einziges Fotos gelungen. Fragte sich nur wo bei uns in Hessen überhaupt noch andere Geländeprüfungen in der Art stattfinden? Dann sah ich die Instagram-Story von Ingrid Klimke, wie sie ihre Pferde für Luhmühlen auf den Transporter führte und mir kam ein spontaner Gedanke.Weiterlesen »

Messebericht – Die Reitermesse Equitana 2019

DREI MESSETAGE UND DIE AUSWIRKUNGEN DANACH

Alle zwei Jahre findet die Weltmesse des Pferdesports statt und nach meinem erstmaligen Besuch in 2017 war es für mich klar, dass ich in 2019 wieder kommen werde. Irgendwie ist es eine Art Muss-Termin, wenn man sich als Endkunde über neue Produkte für Reiter und Pferd informieren und aktuelle Entwicklungen in der Reiterwelt sehen möchte.Weiterlesen »

Eventbericht – Feuerwerk auf der Tannenhof’schen Hengstschau

MENTALE LOSGELASSENHEIT FÜR JEDEN REITER

Wie letztes Jahr hatte ich mir den Termin der Hengstschau vom Gestüt Tannenhof in Heidenrod in den Kalender geschrieben und entschloss mich hinzufahren. Ob ich dieses Jahr tatsächlich wieder zu den gleichen Events wie in 2018 fahren werden, kann ich noch nicht sagen. Einerseits sind ein paar neue Events interessanter, wie z.B. die Trakehner Hengstschau, andererseits liegen manche Events in praktischer Nähe, so dass ich auf diese wahrscheinlich wieder gehen werde. Mal sehen, was sich dieses Jahr noch so ergibt. Weiterlesen »