Eventbericht – Wiesbadener Pfingsturnier

AN ALLEN VIER TAGEN DABEI SEIN – VIELLEICHT NÄCHSTES JAHR?

Das bekannte und beliebte Wiesbadener Pfingsturnier stand gleich zu Anfang des Jahres auf meiner Liste der Events, die ich besuchen wollte. Wiederholt besuchen wohlgemerkt, denn letztens Jahr war ebenfalls dort gewesen. Mit dieser Aussage und logischerweise mit dem Blogbeitrag, wird klar, dass ich wieder dort gewesen bin, auch wenn ich es mir zwischenzeitlich anders überlegt hatte.Weiterlesen »

Eventbericht – Das Bloggertreffen vorm CHIO Aachen 2018

REITERMÄDCHENTRÄUME – EINMAL IM DEUTSCHE BANK STADION REITEN!

Wer die Social-Media-Stars im Reitsport auf Instagram verfolgt, hat mitbekommen, dass es gestern am Samstag, den 5. Mai und damit Wochen vor dem eigentlichen CHIO in Aachen ein Vorab-Treffen gegeben hat. Ich war dort und hab mir das Ganze live angesehen, um mir die Leute mal real ohne Filter anzusehen und nicht nur online.Weiterlesen »

Eventbericht – Freispring-Cup auf dem Gestüt Hörstein

WIE KÖNNTE ES ANDERS SEIN, EINE HENGSTSCHAU WAR AUCH DABEI!

Den Karfreitag vor Ostern war ich wieder auf einer Pferdeveranstaltung, diesmal war es keine reine Hengstschau, sondern viel mehr ein Freispring-Cup. In all meinen Reiterjahren hatte ich noch nie eine solche Wettbewerbsveranstaltung besucht und dachte, es wäre eine gute Gelegenheit zugleich auch mal seit langem wieder ein Trakehner-Gestüt zu besuchen.Weiterlesen »

Eventbericht – Frankfurter Festhallenreitturnier 2017

LAUTER DIE PFIFFE NIE KLINGEN ALS ZUR WEIHNACHTSZEIT

Festliche Weihnachtsdeko, Duft nach süßen Waffeln und Sägespäne, schöne Pferde in Höchstleistung, das ist das Festhallenreitturnier in Frankfurt. Wie jedes Jahr möchte man sagen. Dieses Jahr war es etwas anders. Ich war dieses Jahr leider alleine unterwegs, weil mein Vater, als langjähriger Besucher nicht dabei sein konnte, was sehr schade war und wir hoffentlich im nächsten Jahr wieder zusammen hingehen können. Ich kaufte mir deswegen recht kurzfristig noch die Tickets und musste feststellen, die Halle war wohl stärker ausverkauft als letztes Jahr. Weiterlesen »

Messebericht – Faszination Pferd in Nürnberg

NICHT WIRKLICH KLEIN, WENN MAN DAS GESAMTPAKET MITNIMMT

Ich muss gestehen, ich hatte von dieser Messe noch nie vorher gehört und falls doch, ist es mir in meinem alten Gehirn entfallen. Dank der vielen Reitsport-Influencer auf Instagram wurde ich neugierig. Im Vorhinein hatte ich mich nur oberflächlich über die Faszination Pferd informiert, also sprich Adresse, Öffnungszeiten, Eintrittspreise und mal kurz in das Programm geschaut. Weiterlesen »

Wo geht’s zur nächsten Reitsportmesse?

SIND WIR HIER BEIM CHIO ODER AUF EINER MESSE?

Nach dem diesjährigen CHIO in Aachen hatte der WDR ein Video ausgestrahlt, in dem ein paar Reitsportbloggerinnen porträtiert wurden und so richtig ins Fettnäpfchen getreten sind. Manch einer hat das Video vielleicht noch in Erinnerung, es ging dabei um die herausgerutschte Aussage, der CHIO wäre eine so tolle Messe, die es öfter geben sollte. Nun ja, die betroffenen Gemüter kochten damals vor Wut über den WDR und viele andere lachten sich schlapp über diese scheinbar doofe Aussage.Weiterlesen »

Freebie – Dressurvierecke 20×40 m im Querformat als Druckvorlage

REITEN NACH BUCHSTABEN

EQDO_Dressurvierecke2040
Als Freizeitreiter kommt man seltener in Gelegenheit Dressurprüfungen zu reiten und muss auch gar nicht mehr die Prüfungen auswendig lernen. Doch es gibt andere Gelegenheiten, in denen man ein Dressurviereck mit all seinen offiziellen und inoffiziellen Hufschlagfiguren nutzt und die gerittenen Wege aufzeichnen möchte.Weiterlesen »